Masken sind längst Alltag. In der kalten Jahreszeit ist die Ansteckungsgefahr besonders hoch, da sich Personen besonders oft in geschlossenen Räumen aufhalten. Doch neuen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation (WHO) zufolge soll das Tragen von Schutzmasken auch zu Hause sinnvoll sein. Auch durch das nahende Weihnachtsfest und die damit verbundenen Besuchen der Familien sollte man jetzt besonders vorsichtig sein. Mehr über die neusten Ausführungen der WHO erfahren Sie in diesem Artikel.

In diesem Fällen sollten Sie auch zu Hause Maske tragen

Das Virus Sars-CoV-2 überträgt sich durch Aerosole, welche sich in geschlossenen Räumen besonders gut verteilen. Insbesondere in den kalten Wintertagen verbringen wir die meiste Zeit drinnen. Aus diesem Grund verschärft die WHO die Empfehlungen. Masken sollen fortan auch bei Besuch in den eignen vier Wänden getragen werden. Dies gelte sofern bei Besuch Außenstehender keine gute Durchlüftung gewährleistet sei auch unabhängig vom Mindestabstand von einem Meter.

Wohin mit der Maske nach dem Tragen?

Ist man unterwegs stellt sich beim verlassen eines Supermarktes, der Bahn oder Tankstelle schnell die Frage "Wohin mit der Maske?". Viele tragen die Maske an Ihrem Handgelenk oder stopfen sich die Masken einfach in die Jackentaschen. In den neuen Empfehlungen der WHO wird davon abgeraten. Die beste Möglichkeit sei eine saubere Plastiktüte für die Aufbewahrung der Maske. Allgemein gilt: Die Maske nach Möglichkeit nur mit gewaschenen Händen und nur so oft wie nötig anzufassen. Nach und vor jeder Benutzung sollten zudem die Hände gewaschen werden.

Risikopatienten sollten sich mit FFP2-Masken schützen

Wer eine Grunderkrankung wie z.B. Herzkreislauferkrankungen, Erkrankungen des Atmungssystems oder Diabetes, sowie ältere und übergewichtige Menschen zählen zu den Risikogruppen für das Coronavirus. Risikopatienten sollten zum Schutz vor einer Infektion zu einer FFP2-Maske greifen. Diese Maske schützt nicht nur Außenstehende, sondern auch den Träger selbst. Insbesondere an den Weihnachtstagen muss eine gute Raumdurchlüftung gewährleistet werden, damit keine neuen Infektionsketten entstehen.

FFP2-Maske made in Germany kaufen

 

Kommentar hinterlassen

Alle Kommentare werden vor Veröffentlichung überprüft.